Fliegen nach dem Schnelltest

Seit November bietet Lufthansa seinen Passagieren auf einzelnen Flügen zwischen München und Hamburg einen kostenfreien Antigen-Schnelltest an. Nach bereits 30 bis 60 Minuten liegen dann die Testergebnisse der Fluggäste vor. Ist das Weg in den Urlaub.

Autor Klaus am 2020-11-26
Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat in Abstimmung mit dem Robert-Koch-Institut (RKI) die Mindestkriterien für die Zulassung der Antigentests entwickelt. So muss die Trefferquote bei mindestens 70 Prozent liegen. Mindestens bei sieben von zehn Infizierten muss der Antigenschnelltest also ausschlagen.
Wenn also 10 Corona Kranke fliegen wollen dürfen 3 mitfliegen

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen fährt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Im Terminal gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Da an einigen Stellen des Flughafens Abstand halten nicht möglich ist müssen Reisende in allen Gebäudeteilen generell eine Gesichtsmaske tragen. Im Flugzeug ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ebenfalls vorgeschrieben.

Die Luft in einem Flugzeugen war schon immer eine Gefährliche Sache. Bisher kamen mit Ihr Schadstoffe aller Art in die Lungen der Fluggäste. Die Arlines sagen das die Luft im Flugzeug so sauber sei wie in einem Operationssaal. Sie werde alle drei Minuten ausgetauscht und durch sogenannte HEPA-Filter komplett gereinigt. Doch Studien weisen darauf hin, dass dennoch ein Infektionsrisiko besteht.

Also man fliegt statistisch mit 30% der Infizierten in einem geschlossenen Raum bei dem sich die Luft ständig bewegt. Man kann sich nun selbe ausrechnen wie gefährlich das sein kann.

Ein weiteres Problem für den Urlaubsflug ist das man sich im Urlaubsland anstecken kann. Dann sitzt man im Entwicklungsländern fest und muss auf die Qualität der medizinischen Versorgung vertrauen. Welchen Anteil die Reisekrankenversicherungen tragen müssen sollte man vorher klären. Denn Spitzenmedizin kann im Ausland sehr teuer werden und die behandelt die Patienten nicht auf Rechnung. Wer will schon schwer krank Geld organisieren um beatmet zu werden.

Also wenn man es genau bedenkt sollte man nur in Flugzeug steigen wenn es zwingend nötig ist.





Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz